genial5 Messebau FAQ

genial5 Messebau FAQ

Die meistgestellten Fragen
Unser Design & Arbeitsprozess

Wir arbeiten seit über 17 Jahren als Messebauer und Dienstleister für Kunden unterschiedlicher Größe und Form.  Hier ist ein Einblick in unseren Arbeitsprozess, er zeigt unsere Vorgehensweise von der Projektanfrage bis zum fertigen Projekt.

 

 
Projektanfrage

Nach Eingang der Projektanfrage melden wir uns innerhalb von 24 Stunden bei unserem potenziellen Kunden. Dies geschieht telefonisch oder per E-Mail.

 
Angebot und Vereinbarungen

Haben beide Seiten eine klare Vorstellung von den Bedingungen und Zielen des Projekts, senden wir unserem Kunden ein Angebot.Dieses Dokument gehen wir bei Bedarf sorgfältig mit dem Kunden durch, damit beide Seiten über den Leistungsumfang übereinstimmen.

 
Designprozess

Innerhalb der vereinbarten Zeit erhalten Sie von uns Ihr individuelles Konzept in Form einer 3D Visualisierung, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse, Budget und Zielsetzung. Nach dem Designprozess kommt es zur gemeinsamen Absprache mit dem Kunden und es werden evtl. Änderungen des Konzeptes durchgeführt. 

 

Umsetzung

Sobald das Angebot und die Bedingungen unterschrieben sind und 50% des vereinbarten Preises bezahlt wurden, startet die Umsetzung . In diese Phase übernehmen wir nach Absprache mit Ihnen jeden notwendigen Schritt für den Erfolg Ihres des Projektes. Wir bauen oder mieten das Mobiliar, tätigen Bestellungen und sorgen für einen reibungslosen Ablauf vor und nach der Messe. 

 

Grafiken

Liefern Sie die Druckdaten oder sollen wir diese für Sie erstellen? Wenn Sie die Druckdaten stellen, müssen Sie sich nur noch an die ausgemachte Grafikdeadline halten und wir kümmern uns um den Rest. Wir produzieren die Grafiken und unsere Monteure bringen diese vor Ort an. Haben Sie keine Druckdaten erstellen wir diese gerne in Absprache mit Ihnen gegen eine Aufpreis. 

Diese Kosten müssen bei einer Messe berücksichtigt werden:
  • Gebühr für den Standplatz
  • Messebau & Messemöbel
  • Agentur Kosten
  • Kosten Werbematerial
  • Personalkosten für die Standbetreuung
  • Reisekosten und Hotelkosten
 
Messekosten beim Messeveranstalter

Wer an eine Messe teilnehmen möchte, muss für einen geeigneten Stand in der Messehalle sorgen. Dieser wird direkt beim Messeveranstalter gebucht. Die Kosten belaufen sich hierfür im Schnitt auf ca. 150 bis 200 Euro pro Quadratmeter. Ausreißer nach oben und unten gibt es aber immer wieder. 

 

Messebau & Mobiliar

Den Standplatz auf der Messe haben Sie gebucht, jetzt fehlt noch der passende Stand für Ihr Unternehmen. Wir haben durch unseren Partner Pixlip auch Lösungen für Kunden mit kleineren Budgets. Somit können wir Ihnen Messestände inklusive Mobiliar und Grafiken schon günstig anbieten. Pauschal lässt sich kein Preis nennen. Aber mit 5000-10000 EUR lässt sich ein kleiner Messeauftritt durchaus realisieren, was sich auch für kleine und mittelständische Unternehmen lohnen würde. Fragen Sie uns an und sichern Sie sich Ihr individuelles Angebot.

 

Das Design des Messestandes ist von höchster Bedeutung. Der Stand repräsentiert Ihre Marke auf der Messe und sollte idealerweise unverwechselbar sein. Gutes Design fällt auf, schafft vertrauen und führt zu  höheren Besucherzahlen. Kurz gesagt:  Was gut aussieht schafft vertrauen und verkauft sich gut!

Messen dienen dem Aufbau und der Pflege von Kundenbeziehungen, der Suche nach Partnern und Personal sowie der Positionierung des Gesamtunternehmens. Messen sind Testmärkte für neue Produkte und damit auch Marktforschungsinstrumente. Auf Messen kann man den Bekanntheitsgrad des eigenen Unternehmens erhöhen, die Wettbewerbssituation analysieren und den Absatz von Produkten und Dienstleistungen vorbereiten. Deshalb kann sich für ein junges Unternehmen allein schon der Besuch einer Messe lohnen, wenn es sich beispielsweise in einem frühen Stadium der Markterschließung befindet.

Trotz Online-Handel und dem anhaltenden Boom von Social Media und Online-Marketing, erfreuen sich einschlägige Fachmessen nach wie vor enormer Beliebtheit. Tendenz steigend! Während bei regionalen Messen ca. 50 % der Besucher aus der umliegenden Region kommen, kann man bei internationalen Messen auch ein internationales Publikum erreichen 

Trotz der Kosten, die ein Messeauftritt mit sich bringt, kann sich der Besuch einer Messe langfristig gesehen selbst für kleinere Unternehmen lohnen. Das A und O ist dabei die Wahl einer geeigneten Messe, auf dem die dementsprechende Zielgruppe anzutreffen ist. Dann bietet die Teilnahme an einer Messe eine perfekte Gelegenheit, um mit möglichen Interessenten und Käufern in Kontakt zu treten.

Bei uns können Sie Ihren Messestand mehrfach verwenden. Nach Absprache, lagern wir Ihren Messestand oder Teile davon bei uns ein und Sie können Ihren Stand bei der nächsten Messe erneut verwenden. Durch Mehrjahresverträge können Sie ebenfalls kosten einsparen.

Die Planung für Messen beginnt Monate im Voraus und beginnt mit der frühzeitigen Buchung des Messestandplatzes. Schauen Sie auf der Messe-Website nach, wann der Buchungszeitraum beginnt. Wir empfehlen, so früh wie möglich zu buchen, um Frühbucherrabatte in Anspruch nehmen zu können. Unmittelbar danach sollten Sie sich nach einen Messestandbauer umsehen und die wichtigsten Ausstellungsstücke auswählen. Anschließend folgen die weiteren Vorbereitungsmaßnahmen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:

Sie möchten auch andere Messen besuchen? Wir planen, entwerfen und bauen Messestände weltweit. Fragen Sie uns an!​

Ihr Messestand mit genial5!

“Vom kreativen Standkonzept bis zur Umsetzung, wir machen es möglich und das schon seit über 17 Jahren.”